Der Vorlesetag am 19.11.21 stand dieses Jahr unter dem Motto: „Freundschaft und Zusammenhalt“.
Die Grund- und Mittelschule Großheubach lud dazu die Autorin Andrea Klein ein, die ein Kinderbuch über die wunderbare Freundschaft zwischen dem großen Fisch namens Fridolin und den Kindern von der Insel „Nilodirf“ schrieb.

Kurze Vorgeschichte:

Andrea Klein ist 2014 an Parkinson erkrankt, aber sie lässt sich dadurch nicht entmutigen und hat zwischenzeitlich angefangen zu malen, sogar den Traum vom eigenen Kinderbuch hat sie sich 2020 erfüllt.
(Mehr infos dazu auf der Hompage der Erlenbacherin https://www.villa-mundt.de/)

Die Schülerinnen und Schüler der 1. – 4. Klasse lauschten – pandemiebedingt zeitversetzt – mit gespannter Neugier Frau Kleins ruhiger Stimme und betrachteten währenddessen mit strahlenden Augen die von der Autorin selbstgemalten, stimmungsvollen Bilder.
Am Ende der Vorlesung gab es Applaus für die Autorin und ein Lob über die „…tollen Ideen, die du da für die Geschichte hattest“, aber auch Feststellungen: „dass du so schön malen kannst, obwohl du so zitterst“ und „ ich lese zwar nicht so gerne Bücher, aber das Fridolin Buch will ich haben!“
Sogar das selbstgeschriebene Lied über Fridolin haben die Kinder mit Keyboard-Unterstützung der Lehrerin einstudiert.
Durch diese Vorlesung entstand die Idee, dass die Klasse 4 b, natürlich mithilfe ihrer Lehrerin Christine Jäger, die Bücher und auch selbstgemalte Wichtelkarten in den Klassen verkaufen. Andrea Klein stellt die Bücher und Karten zum Selbstkostenpreis zur Verfügung, die Differenz wird an Aktion-MainHerz gespendet.
Die Schülerinnen und Schüler waren super motiviert und haben durch den Verkauf 800€ an Aktion-MainHerz spenden können.
Es war eine tolle Vorlesung und die Kinder haben trotz Maske für das Bild gestrahlt.

Frau Klein hat auch privat Bücher und Karten verkauft und dadurch kamen zusätzlich 600€ an Spenden dazu.

Vorlesungen in Schulen

Andrea Klein geht auch gerne ehrenamtlich in weitere Grundschulen und stellt die Geschichte von Fridolin dem großen Fisch vor. Wenn für Ihre Schule/Klasse Interesse besteht, melden Sie sich gerne direkt bei andrea.klein@villa-mundt.de

Wir sagen von ganzem Herzen Dankeschön an die engagierten Kinder und Lehrkräfte der Grundschule Großheubach und natürlich an Andrea Klein, die uns schon seit über einem Jahr mit ihrem Kinderbuchverkauf unterstützt.

Liebe Grüße
Eure Mädels von www.aktion-mainherz.de

Kategorien: Allgemein