24h-Hoffnungslauf

Ausschreibung

Termin:

Samstag 11.07.2020 bis Sonntag 12.07.2020

Disziplinen:

24 Stunden – Staffellauf (5er-Team, 10er-Team)
24 Stunden – Einzelstarter
3 Stunden – EarlyBird am Sonntag

Veranstalter:

Miltenberger Spielverein 1913 e.V.
Josef-Wirth-Str. 13
63897 Miltenberg / Main
Vertreten durch Andreas Korschy

Organisation:

Heiko Galmbacher
Stefan Laake
Tobias Kokott

Schirmherrschaft:

Landrat Jens-Marco Scherf

Veranstaltungsort:

Johannes-Butzbach-Gymnasium
Martin-Vierengel-Straße 4
63897 Miltenberg
Sportgelände mit Duschen, WC und Turnhalle zur Übernachtung

Ziel:

Der Reinerlös der Laufveranstaltung
geht zu je 50% an
„Aktion-MainHerz“ in Bürgstadt
und das
„ Kinderhospiz Kleinheubach“

Der Reinerlös aus dem Verkauf der Bewirtung geht an den Veranstalter Miltenberger Spielverein 1913 e.V.

Startgebühr:

24h – Staffel 5er-Team 150 EUR Spende je Team
24h – Staffel 10er-Team 250 EUR Spende je Team
24h – Einzelstarter 35 EUR Spende
Sonntag 3h-EarlyBird mind. 10 EUR Spende
Kids- und Schülerläufe kostenlos (Wir freuen uns über Rundenspenden)
Eintragung in die Starterliste erfolgt nach eingegangener Zahlung.

Konto:

IBAN: DE45 7965 0000 0501 6201 08
BIC: BYLADEM1MIL

Programm:

Samstag 11.07.2020

08:00 Uhr Aufbau der Team-Camps auf dem Sportplatz
09:00 Uhr Abholung der Starterpakete und Staffelstäbe / Nachmeldung
10:00 Uhr Kids-Spendenlauf 45 Minuten (bis 10 Jahre)
11:00 Uhr Start Schüler-Spendenlauf 45 Minuten (bis 18 Jahre)
12:00 Uhr Start des 24h-Laufes
15:00 Uhr Showprogramm (Details folgen)
20:00 Uhr Livemusik mit B.L.O.N.D.

Sonntag 12.07.2020

00:00 Uhr Richtungswechsel

09:00 Uhr EarlyBird-Spendenlauf
11:45 Uhr Startschuss zum Finale
12:00 Uhr Cut-Off des 24h-Laufes
12:30 Uhr Siegerehrung
13:00 Uhr Abbau der Team-Camps und Ende der Veranstaltung

Durchführung:

Der 24h – Hoffnungslauf startet am Samstag, den 11.07.2020 um 12 Uhr auf
dem Sportgelände des JBG Miltenberg und endet am Sonntag, den
12.07.2020 um 12 Uhr.
Der Lauf ist ein Team-Event und jedes Team besteht aus 5 bzw. 10
Staffelläufern. Weiterhin besteht die Möglichkeit, als Einzelstarter an den
Start zu gehen. Für Einzelstarter gilt als Qualifikationsnachweis ein
erfolgreich beendeter Ultramarathon maximal 12 Monate vor Anmeldung
und ein ärztliches Attest. Ohne Attest ist ein Start nicht möglich. Die
Erstattung der Anmeldegebühr ist nicht möglich.
In der Teamwertung muss während der gesamten Dauer mindestens ein
Läufer auf der Strecke sein. Einzelstarter dürfen jederzeit die Strecke im
Wechselbereich für eine Pause verlassen und müssen dort auch wieder auf
die Strecke gehen. Gewertet werden die Anzahl der gelaufenen Runden je
Team bzw. Einzelstarter.
Der Wechsel findet ausschließlich in der gekennzeichneten Wechselzone
statt. Ein Wechsel ausserhalb dieser Zone ist nicht zulässig.
Jedes Team erhält einen Staffelstab, der beim Wechsel übergeben wird.
Zum EarlyBird-Spendenlauf können Läufer/-innen für eine Spende von
mind. 10 EUR ab 09:00 Uhr bis zum Zielschluß mitlaufen. Die Anzahl der
Earlybird Startplätze ist auf 100 Läufer/-innen begrenzt.
Bei Krankheit, Nichtantritt kann die Startgebühr nicht erstattet werden.

Hinweis:

Der Sportplatz hat keine Flutlichtanlage, sodass während der Dunkelheit mit
Stirnlampe gelaufen wird.

Wertung:

Teamwertung 5er-Team Platz 1-3 nach Runden/Distanz
Teamwertung 10er-Team Platz 1-3 nach Runden/Distanz
Einzelstarter Platz 1-3 nach Frauen und Männer

Allgemeines:

Parkplätze stehen rund um das Gelände zu Verfügung. Hier sind die allgemeinen Straßenverkehrsregeln zwingend einzuhalten!
Die Anreise kann schon am Freitag, den 10.07.2020 ab 18-22 Uhr erfolgen.
Die Team-Camps werden auf der Grünfläche des Stadions in unmittelbarer
Nähe zur Laufstrecke errichtet. Hier bekommt jedes Team eine Fläche
zugewiesen. Pavillons etc. sind von den Team selbst zu stellen. Es ist
ausdrücklich untersagt, auf der Rasenfläche zu grillen oder sonstige
Speisen zuzubereiten. Ebenfalls ist der Müll von jedem Team selbst an den
dafür vorgesehenen Behältern zu entsorgen.
Für die Verpflegung während es Laufes ist jederzeit mit leichter Kost
gesorgt. Ebenso stehen kalte und warme Getränke während des Laufes für
die Läufer zu Verfügung. Zur Erkennung erhalten alle Teilnehmer ein
Armbändchen. Duschen und Toiletten stehen in der angrenzenden Turnhalle zu Verfügung.
Ein Briefing der Teams finden ca. 15 Minuten vor dem Start des 24h –
Laufes direkt im Start-Ziel-Bereich statt.
Jeder Teilnehmer muss gesundheitlich in der Lage sein, die zu bewältigende
Strecke bzw. Zeit absolvieren zu können. Bei Abholung der Startunterlagen
muss von jedem Teammitglied eine unterschriebene Haftungsausschlusserklärung
vorliegen. Diese kann bei Anmeldung heruntergeladen werden.